Seiteninhalt

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus finden Sie im Newsticker
23.06.2021
Jazzförderpreisträgerin 2021 Birgit Zinner
© Stefan Thiele

Sängerin Birgit Zinner ist die diesjährige Preisträgerin

Birgit Zinner erhält in diesem Jahr den Jazzförderpreis der Stadt Ingolstadt. Eine Jury wählte die 28-Jährige vergangene Woche als würdige Trägerin dieser renommierten Ehrung aus. Wie in den vergangenen Jahren unterstützen die Sparkasse Ingolstadt Eichstätt und MediaMarktSaturn den Preis finanziell. Der Preis, der mit 5.000 Euro dotiert ist, wird voraussichtlich am Samstag, 30. Oktober, ... mehr
23.06.2021
Stadtradeln gegen ERCI
© MediaSaturn / ERCI

Anmelden und mitmachen beim STADTRADELN!

Der Countdown läuft – noch drei Tage bis zur diesjährigen Klima Bündnis Aktion STADTRADELN. Vom 26. Juni bis 16. Juli heißt es rauf auf den Sattel und drei Wochen radeln, was das Zeug hält! Lassen Sie Ihr Auto stehen und radeln Sie beruflich oder privat möglichst viele Strecken mit dem Fahrrad. Mitmachen ... mehr
22.06.2021
INVG Linienbus
© Stadt Ingolstadt / Roessle

City-Ticket, zusätzliche Buslinie und Sonderaktionen an Samstagen

Oberbürgermeister Christian Scharpf hat die Stärkung der Ingolstädter Innenstadt als wichtiges Ziel für alle städtischen Gesellschaften ausgegeben. Dieses Ziel möchten natürlich auch die Ingolstädter Verkehrsbetriebe (INVG) unterstützen und werben gezielt für die Innenstadt. Unter anderem sind beispielsweise Aktionstage am Kundencenter in der Mauthstraße geplant. Dabei sind z.B. Präsentationen von Bussen und Fahrten mit ... mehr
21.06.2021
Waldbegehung
© Stadt Ingolstadt/Roessle

Vier Maßnahmen für mehr Biodiversität im Stadtwald

Das Ingolstädter Forstamt unternimmt große Anstrengungen, um die Biodiversität im Stadtwald nicht nur zu erhalten, sondern möglichst weiter zu erhöhen. Dazu verfolgen die Fachleute mehrere Strategien. Erstaufforstungen Seit dem Jahr 2000 konnte das Forstamt über sechzig Ackergrundstücke mit einer Gesamtfläche von ca. 38 Hektar bepflanzen. Es wurden dabei 41 verschiedene Baum- und Straucharten verwendet. Die Gesamtpflanzenzahl beträgt rund ... mehr
20.06.2021
Ein paar Tödlein
© DMMI

Eine hybride Ausstellungseröffnung im Corona-Modus

Lange waren die Museen geschlossen, doch jetzt starten sie wieder durch mit neuen Ausstellungen. Am Mittwoch, 23. Juni eröffnet das Deutsche Medizinhistorische Museum seine einzige Sonderausstellung in diesem Jahr. Titel: „Vergänglichkeit. Die Wunderkammer Olbricht zu Gast im Deutschen Medizinhistorischen Museum“. Diese exquisite Präsentation ist der Gesellschaft der Freunde und Förderer des Deutschen Medizinhistorischen Museums Ingolstadt ... mehr
19.06.2021
OB Christian Scharpf am Schreibtisch
© Stadt Ingolstadt / Herbert

OB Scharpf fordert Reform der Krankenhausfinanzierung 

Oberbürgermeister Christian Scharpf hat die Bundesregierung aufgefordert, die Krankenhausinfrastruktur durch Vorhaltepauschalen nachhaltiger zu finanzieren. „Seit über einem Jahr versorgen Pflegerinnen und Pfleger, Ärztinnen und Ärzte und alle anderen Berufsgruppen im Krankenhaus gerade die Bürgerinnen und Bürger, die durch das Corona-Virus am schwersten erkrankt sind. Jetzt ist der richtige Moment, diesen Einsatz auch durch eine ... mehr
18.06.2021
Impfkampagne - Corona-Impfstoff
© Stadt Ingolstadt / Roessle

5.000 zusätzliche Impfdosen des Herstellers Moderna

Das Impfzentrum Ingolstadt erhält 5.000 zusätzliche Impfdosen des Herstellers Moderna (je 2.500 für Erst- und Zweitimpfung) im Rahmen eines Sonderkontingents des Freistaats. Insgesamt 28 Kommunen und Landkreise, die aufgrund einer geringeren Ärztedichte weniger Impfungen in Arztpraxen haben, erhalten diese Sonderzuteilung, um einen gleichmäßigen Impffortschritt in Bayern zu gewährleisten, so Gesundheitsminister Klaus Holetschek. „Die Sonderkontingente zeigen auch, wie eng ... mehr
18.06.2021
Veranstaltung IT-Infrastruktur
© IFG Ingolstadt

IT-Infrastruktur - wie Sie Projekte erfolgreich umsetzen

Wie sieht die passende IT-Infrastruktur für meinen Betrieb aus? Um diese Frage geht es in der nächsten Veranstaltung aus der Reihe „Zukunftsfähiger Mittelstand“ am kommenden Mittwoch, 23. Juni. Gerade in Zeiten der Digitalisierung mit all ihren sich stetig verändernden Geschäftsprozessen und neuen Entwicklungen ist die IT-Infrastruktur das Fundament eines jeden modernen Betriebs. Sie besteht in technischer Hinsicht ... mehr
17.06.2021
Trinken Hitze
© kieferpix - stock.adobe.com

Hitzewarnung für Ingolstadt in den kommenden Tagen

Der Deutsche Wetterdienst warnt für Donnerstag, 17. bis Sonntag, 20. Juni vor starker Wärmebelastung. Die Stadt Ingolstadt hat auf ihren Internet-Seiten unter www.ingolstadt.de/hitzetipps sowohl allgemeine Hitzetipps als auch besondere Hinweise für ältere Menschen, Sporttreibende und Familien veröffentlicht, die jederzeit abrufbar sind. Der Klimawandel ist vor allem in den Städten zu spüren. Dichte Bebauung ... mehr
16.06.2021
Altes Rathaus Schriftzug
© Stadt Ingolstadt / Friedl

Stadtrat entscheidet über Stellenplan 2022

Kommende Woche wird der Stadtrat über den Stellenplan für das kommende Jahr beraten. Für 2022 hat die Verwaltung 99,5 neue sogenannte Vollzeitäquivalente (VZÄ) – also Vollzeitstellen, die aber auch in mehrere Teilzeitstellen aufgegliedert werden können – beantragt. Anhand verschiedener Kriterien wurden diese Stellen verwaltungsintern kategorisiert und priorisiert. Personalreferent Bernd Kuch sieht bei ... mehr
15.06.2021
Start Wahl Jugendparlament
© Stadt Ingolstadt/Roessle

Jugendliche wählen ihr erstes Parlament

Am Montagfrüh hat Oberbürgermeister Christian Scharpf am Katharinen-Gymnasium die Wahlwoche für das Jugendparlament eröffnet. Rund 9.500 Ingolstädterinnen und Ingolstädter zwischen 14 und 20 Jahren können bis Ende der Woche abstimmen, wer in den kommenden zwei Jahren ihre Interessen vertreten soll. „Die Jugendlichen wollen etwas bewegen, ihre Stimme erheben, mitreden und gehört werden“, sagte Scharpf in seiner kurzen ... mehr
14.06.2021
Barrierefrei bauen
© Stadt Ingolstadt / Betz

Neuer Flyer: Planen und Bauen

Mit dem Alter oder mit zunehmenden körperlichen Beschwerden muss der Wohnraum den Bedürfnissen angepasst werden, um möglichst lange und selbstständig im eigenen Zuhause leben zu können. Hier helfen in Ingolstadt zwei Beratungsstellen (Wohnberatungsstelle des Stadtplanungsamtes und die Beratungsstelle „Pro Begleitung“ des Hollerhauses) mit Tipps zu Wohnraumanpassung. Die Bandbreite der Maßnahmen ist sehr groß. Sie reicht beispielsweise ... mehr
13.06.2021
Biotopradwandertag 2021
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Biotopradwanderstrecke führt in den Südosten der Stadt

Auch in diesem Jahr bietet das Umweltamt der Stadt Ingolstadt wieder die Möglichkeit, auf einer festgelegten Strecke die Besonderheiten der Natur Ingolstadts mit dem Fahrrad zu erkunden. Auf Grund der aktuellen Pandemielage findet der beliebte Ingolstädter Biotopradwandertag nicht – wie gewohnt – nur an einem Tag statt. Alternativ hat das Umweltamt eine Strecke im Südosten ... mehr
12.06.2021
Arzneipflanzengarten DMM
© Stadt Ingolstadt / Michel

Die nächsten Veranstaltungen der 28. Ingolstädter Literaturtage

Nach der Eröffnung und den ersten Lesungen geht es bei den 28. Ingolstädter Literaturtagen mit folgenden Veranstaltungen weiter. Am Samstag, 12. Juni, 20 Uhr, erwartet das Publikum eine Lesung mit dem Titel „Zugehörigkeit und Fremde“, da sich die Romane von Helene Bukowski (Milchzähne) und Christian Schulteisz (Wense) mit diesem Thema befassen. Diesen Abend moderiert Literaturwissenschaftlerin ... mehr
11.06.2021
Corona Maske Urlaub
© Stadt Ingolstadt/Betz

Alkoholkonsumverbot zeitlich begrenzt - Kein Public Viewing

Der Katastrophenfall in Bayern wurde nach sechs Monaten zum 7. Juni beendet. Die lokale Führungsgruppe Katastrophenschutz hat sich noch einmal zu einer abschließenden Sitzung getroffen und das weitere Vorgehen vereinbart. Künftig sollen im Rahmen einer regelmäßig tagenden Koordinierungsgruppe Corona bereichsübergreifende Themen abgestimmt werden. Bereits vor Ausrufung des Katastrophenfalls war diese Koordinierungsgruppe aktiv. Sie besteht aus ... mehr
11.06.2021
OB Christian Scharpf Interview IN informiert
© Stadt Ingolstadt / Betz

OB Christian Scharpf unterstützt Forderung des Städtetags

Einbrüche bei den Steuereinnahmen als Folge von Corona werden auch nach der Pandemie noch über mehrere Jahre die kommunale Handlungsfähigkeit bedrohen. Das belegt die aktuelle Steuerschätzung von Mai 2021. Damit die Kommunen handlungsfähig bleiben und kommunale Investitionen nicht einbrechen, sind schnelle und entschiedene Hilfen von Bund und Ländern dringend notwendig, dafür ... mehr
11.06.2021
Klima & Umwelt
© Stadt Ingolstadt / Michel

Beteiligungsprozess zum Integrierten Klimaschutzkonzept

Die Stadt Ingolstadt hat sich das Ziel gesetzt bis 2050 klimaneutral zu sein. Dazu wird das integrierte Klimaschutzkonzept im Rahmen eines Förderprogramms vom Bundesumweltministerium erstellt. Um möglichst viele verschiedene Maßnahmen zu integrieren und verschiedene Perspektiven und Positionen ins Konzept einfließen zu lassen, wird auch ein breiter Beteiligungsprozess mit den Bürgern und Bürgerinnen sowie den Akteuren und ... mehr
10.06.2021
Fahne vor dem Alten Rathaus
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Fünf Tage in Folge unter Inzidenz 50

Die 7-Tages-Inzidenz des RKI liegt für Ingolstadt heute den fünften Tag in Folge unterhalb des Schwellenwertes von 50. Somit gelten ab Samstag, den 12. Juni 2021, 0 Uhr die an diese Inzidenzen anknüpfenden Regelungen und Lockerungen der 13. BayIfSMV. Dies umfasst insbesondere für viele Bereiche den Wegfall der Testpflicht. Hierzu hat die Stadt Ingolstadt heute ... mehr
10.06.2021
Rad Gumbo und Günter Grünwald _ trotzdemjetzt
© Rad Gumbo

Kabarett und Blues-Rock mit Rad Gumbo & Günter Grünwald

Die trotzdemjetzt-Bühne, die neue Spielstätte des Kulturamts Ingolstadt, direkt platziert neben dem Kulturzentrum neun, feiert Premiere. „trotzdemjetzt“ steht für Kulturplattformen in Zeiten der Krise. Nachdem online durch unterschiedliche Formate (Blog, kanal-neun, Streamings) viele Künstler/-innen zum Zuge kommen, und durch die EXPO auch die analoge Welt für bildende Kunst bespielt wurde, wurde jetzt ... mehr
10.06.2021
OB Christian Scharpf am Schreibtisch
© Stadt Ingolstadt / Herbert

Schreiben des Oberbürgermeisters an Innenminister Herrmann

Oberbürgermeister Christian Scharpf begrüßt eine mögliche Teilverlagerung der Regierung von Oberbayern nach Ingolstadt und Rosenheim. Für dieses Vorhaben habe nun eine gemeinsame Arbeitsgruppe aus Innenministerium und Regierung von Oberbayern ihre Arbeit aufgenommen und mit der grundlegenden Planung des Vorhabens begonnen. In einem Schreiben an Bayerns Innenminister Joachim Herrmann betont Scharpf, „dass die Regierung ... mehr
09.06.2021
Audi-Bahnhalt
© INVG

Ein weiterer Frühzug hält künftig am Bahnhof Ingolstadt Audi

Der Zweckverband VGI stärkt erneut die Attraktivität des ÖPNV in der Region durch verschiedene Maßnahmen. Ab dem „kleinen“ Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn am 12. Juni können auch Fahrgäste aus Neustadt an der Donau das VGI-Tarifsystem nutzen. Gerade für Pendler bedeutet dies nur einen statt bisher zwei Fahrscheine in Richtung Ingolstadt – im Gegenzug können Fahrgäste aus Münchsmünster ... mehr
09.06.2021
Radfahren _ Stadtradeln
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Anmelden und mitmachen beim Klimaschutz-Wettbewerb

Noch gut zwei Wochen bis zur diesjährigen Klima Bündnis Aktion STADTRADELN. Vom 26.Juni bis 16.Juli heißt es rauf auf den Sattel und drei Wochen radeln, was das Zeug hält! Lassen Sie Ihr Auto stehen und radeln Sie beruflich oder privat möglichst viele Strecken mit dem Fahrrad. Jeder kann sich noch anmelden, ein ... mehr
08.06.2021
Radfahrer _ Keuzung _  Fahrradstraße
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Förderung des Fahrradverkehrs und weiterer Ausbau der Infrastruktur

Nach einem Austausch zwischen Oberbürgermeister, Stadtverwaltung und Vertretern des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) besteht weitgehend Einigkeit: Der Stellenwert des Fahrradverkehrs in Ingolstadt soll weiter erhöht werden und durch den Ausbau einer fahrradfreundlichen Infrastruktur der Umstieg auf das Rad gefördert werden. Der ADFC setzt sich dabei für vielfältige Maßnahmen ein, wie die Verbreiterung ... mehr
08.06.2021
Kanalrohre
© INKB

INKB verbessern die Trinkwasserversorgungsleitungen und den Kanal

Ab Mittwoch, 9. Juni, bis voraussichtlich Ende Oktober sperren die Kommunalbetriebe die Schrannenstraße für den Durchfahrtsverkehr. Die Bauarbeiten beginnen ab der Kreuzung Harderstraße und enden am Holzmarkt. Dabei sanieren die INKB den öffentlichen Kanal und erneuern die Wasserversorgungsleitungen. Nach der Fertigstellung wird die Straßenoberfläche wieder neu hergestellt. Für Rettungsdienste und Fußgänger bleibt der Durchgang jederzeit ... mehr
06.06.2021
Dollstraße
© Stadt Ingolstadt/Rössle

Neue Beschlüsse des bayerischen Kabinetts

Das bayerische Kabinett hat am Freitag deutliche Lockerungen der Corona-Beschränkungen beschlossen. Demnach wird der Katastrophenfall in Bayern zum 7. Juni aufgehoben. Außerdem gibt es nur noch zwei Inzidenzschwellen (50 und 100): Gebiete mit einer Inzidenz unter 50 und Gebiete mit einer Inzidenz zwischen 50 und 100. Der bisherige Inzidenzbereich unter 35 entfällt. In Gebieten über 100 greift – wie ... mehr
06.06.2021
Jugendbefragung Ingolstadt
© Stadt Ingolstadt / Jugendamt

Die Ingolstädter Jugendlichen besser kennenlernen – die Stadt fragt nach

Der Fokus der Jugendhilfeplanung liegt aktuell auf der Ingolstädter Jugend. Ende 2020 haben das Amt für Jugend und Familie sowie die Kommunale Jugendarbeit einen Prozess angestoßen, um zu überprüfen, ob die aktuellen Angebote für Jugendliche vor allem im Bereich der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit noch bedarfsgerecht sind. Der Stadt Ingolstadt ist es dabei ein großes Anliegen, die ... mehr
05.06.2021
Vorschaubild Youtube - Informationsfilme des Migrationsrates Ingolstadt

Informationen zu Corona-Impfungen in unterschiedlichen Sprachen

Anlässlich der aktuellen Situation haben sich Mitglieder des Ingolstädter Migrationsrates bereit erklärt, über das Thema Corona-Impfungen in unterschiedlichen Sprachen zu informieren. In Kooperation mit der Integrationsbeauftragten Ingrid Gumplinger und dem städtischen Presseamt wurden Videos in Türkisch, Rumänisch, Arabisch, Italienisch, Chinesisch und Griechisch aufgezeichnet und unter anderem auf der Homepage der Stadt Ingolstadt unter www.ingolstadt.de/corona zur ... mehr
05.06.2021
INVG
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Ab 7. Juni 2021 gilt der Schulfahrplan

Die INVG ist auf den Beginn des Präsenzunterrichts nach den Pfingstferien vorbereitet: Zum Schulstart am Montag, 7. Juni 2021, werden zum regulären Schulfahrplan wieder zusätzliche Verstärkerbusse eingesetzt. Der ÖPNV ist kein Corona-Hotspot, die Ansteckungsgefahr im öffentlichen Nahverkehr ist äußerst gering. Die im ÖPNV ergriffenen Maßnahmen wie FFP2-Maskenpflicht, regelmäßiges und umfangreiches Lüften der Fahrzeuge und intensivere ... mehr
04.06.2021
Iris Wolff, Fleißerpreisträgerin 2019
© Annette Hauschild_Ostkreuz

Start mit Preisverleihung beim Schülerschreibwettbewerb

Die 28. Ingolstädter Literaturtage starten am Sonntag, 6. Juni, um 11 Uhr im Kulturzentrum neun (Verlegung des geplanten Veranstaltungsortes, ehemals Stadtbücherei im Herzogskasten), mit der Preisverleihung des Schreibwettbewerbs für Schüler/-innen. Sie verfassten dieses Jahr Kurzgeschichten zum Thema Wunder. Zudem wird der Nachwuchs bei den Poetry Slam Workshops mit Schülern/-innen Ingolstädter Gymnasien gefördert. Die Workshopleitung übernehmen die zwei ... mehr
04.06.2021
Broschüre Barrierefreie Parkplätze
© Stadt Ingolstadt / Betz

Informationen in einer neuen Broschüre

Über 1.200 Ingolstädterinnen und Ingolstädter haben einen Anspruch auf Nutzung eines barrierefreien Parkplatzes. Viele Berechtigte wissen jedoch nicht, dass sie einen solchen beanspruchen können. Welche Voraussetzungen gibt es für die Nutzung des barrierefreien Parkplatzes? Wo kann man einen entsprechenden Antrag stellen und welche Unterlagen müssen vorgelegt werden? Antworten gibt die Broschüre „Barrierefreie Parkplätze ... mehr
03.06.2021
Der Ingolstädter HOME RUN
© schochmedia

Ironman Sebastian Mahr plant „Home Run“ für guten Zweck

Ironman-Profi und Lokalmatador Sebastian Mahr läuft bei seinem HOME RUN alle Straßen Ingolstadts ab. Bei diesem Event sollen Bürgerinnen und Bürger, Stadt und Unternehmen zusammenhelfen, um das sportliche Highlight des Jahres für Ingolstadt zu gestalten, gleichzeitig die eigene Stadt zu erkunden und für regionale Hilfsorganisationen zu spenden! Unterstützt wird die Aktion auch von Ingolstadts Bürgermeisterin ... mehr
02.06.2021
Volkshochschule
© Stadt Ingolstadt / Roessle

vhs Ingolstadt nimmt den Unterrichtsbetrieb in Präsenz wieder auf

Was früher der Blick auf den Wetterbericht war, ist jetzt der Blick auf die 7-Tage-Inzidenz. Wenn diese dauerhaft unter 100 liegt, dann darf die Volkshochschule auch wieder ihre Türen öffnen und zum Präsenzunterricht zurückkehren – zumindest mit dem Großteil der Kurse. Allein im Juni stehen über 100 Kurse und Vorträge auf dem ... mehr
01.06.2021
Stadtarchiv Digitalisierung_ alte Bücher
© Stadt Ingolstadt / Betz

Katalogisierung der Altdrucke und heimatkundlichen Bestände

Die Wissenschaftliche Stadtbibliothek hat sich ganz der Literatur aus und über Ingolstadt verschrieben. Mit dem Ziel der Vollständigkeit wird jede Publikation, die einen Bezug zur Stadt hat, gesammelt. Dazu gehört auch Literatur, die nicht im Buchhandel erscheint, also zum Beispiel Veröffentlichungen von Vereinen und Organisationen. Viele dieser Publikationen sind in keiner anderen Bibliothek ... mehr
01.06.2021
ITK _ Stadtführungen _ Scherbelberg
© Stadt Ingolstadt / ITK

ITK startet wieder mit Gästeführungen

Die Ingolstadt Tourismus und Kongress freut sich, ab sofort wieder erste Gästeführungen durch die Ingolstädter Altstadt anbieten zu können. Sinkende Inzidenzwerte und eine aktuell stabile Lage in der Donaustadt ermöglichen es, die beiden Führungen „KOMM MITtwoch! – Stadtführung am Mittwoch“ und „Typisch Ingolstadt – Die grüne Perle an der Donau“ ab Juni regulär durchzuführen – unter Einhaltung ... mehr
31.05.2021
Carraraplatz _ vhs
© Stadt Ingolstadt / Michel

Stadt Ingolstadt erhält Förderzuschlag

Die Stadt Ingolstadt erhält von der Kulturstiftung des Bundes Gelder zur Förderung kultureller Veranstaltungen unter dem Motto „NEUSTART KULTUR“. „Die Bundesregierung hat vor einigen Wochen kurzfristig darum gebeten, Ideen für die Umsetzung kultureller Projekte einzureichen“, sagt Tobias Klein, Amtsleiter Kulturamt Ingolstadt. „Die Antragsfrist war knapp, aber trotzdem haben wir es zusammen mit ... mehr
30.05.2021
Drohnenfachtag 2019
© Stadt Ingolstadt / Kastl

Drohnen im Bevölkerungsschutz

Anfang Mai führte das Bayerisches Rote Kreuz (BRK) gemeinsam mit der Technischen Hochschule Ingolstadt den zweiten Fachtag Drohnen im Bevölkerungsschutz durch. Rund 100 Experten aus dem In- und Ausland diskutierten mit den Referenten neue Drohnenkonzepte und Anwendungsmöglichkeiten. „Drohnen können in Zukunft ein wichtiges Glied in der Rettungskette sein“, so der BRK Landesgeschäftsführer Leonhard Stärk bei ... mehr
30.05.2021
Am Auwaldsee _ Baustelle
© Stadt Ingolstadt / Tiefbauamt

Vollausbau der Straße Am Auwaldsee

Seit Mitte April wird die Straße Am Auwaldsee zwischen Mailinger Spitz und Kälberschüttstraße grundlegend erneuert. In der Woche ab 31. Mai (KW 22) gehen die Straßenbauarbeiten in die letzte Phase. Deshalb kommt es noch einmal zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Die Straße Am Auwaldsee bleibt nach wie vor für den öffentlichen Durchgangsverkehr komplett gesperrt. Alle, die das Wirtshaus Am Auwaldsee oder ... mehr
29.05.2021
Harderstraße
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Auswertung der Onlineumfrage zur Umgestaltung Harderstraße

Erfolgreich konnte das Stadtplanungsamt die Bürgerbeteiligung zur Harderstraße abschließen. Insgesamt 2.591 interessierte Bürgerinnen und Bürger haben an der Umfrage zur Umgestaltung der Harderstraße teilgenommen. Die Ergebnisse sind nun unter stadtplanungsamt.ingolstadt.de/harderstrasse veröffentlicht. Besonders hoch war das Interesse natürlich unter den Ingolstädter Bürgerinnen und Bürgern, etwa 80 Prozent der Befragten wohnen in Ingolstadt. Alle weiteren stammen ... mehr
29.05.2021
Ingolstadt informiert
© Stadt Ingolstadt

Die neue Ausgabe der „Ingolstadt informiert“

Die 24-jährige Nora Wagner ist die erste Frau aus Ingolstadt, die bei der Berufsfeuerwehr Ingolstadt zur Brandmeisterin ausgebildet wird. Zusammen mit sechs männlichen Anwärtern aus Ingolstadt hat sie im April die zwölf Monate dauernde Ausbildung begonnen. „Wir sind stolz mit Nora Wagner die erste Ingolstädterin im aktiven Dienst bei unserer Berufsfeuerwehr zu haben!“, sagt ... mehr
28.05.2021
Altstadt
© Stadt Ingolstadt / Schalles

„Konsequente Schritte in Richtung professionelles Citymanagement“

Ein wichtiges Ergebnis des laufenden Innenstadtprozesses ist der vom Arbeitskreis Stadtmanagement erarbeitete Vorschlag, das City-Management für die Innenstadt zu professionalisieren. Zur Umsetzung dieses Vorschlags wurden die Aufgabenfelder zweier IFG-Stellen neu abgesteckt und auf die Bedarfe der Innenstadt fokussiert: Valentin Herbold (valentin.herbold@ingolstadt.de; 0841/305-3004) ist als Innenstadtkümmerer zentraler Ansprechpartner für das Thema Innenstadt. Neben ... mehr
27.05.2021
Iris Wolff, Fleißerpreisträgerin 2019
© Annette Hauschild_Ostkreuz

Die 28. Ingolstädter Literaturtage mit neuem Konzept

Die 28. Ingolstädter Literaturtage vom 6. bis 23. Juni sind der Startschuss für ein neues Konzept. Dies war bereits für das vorige Jahr vorgesehen, doch ausgebremst von Corona konnte es nicht an den Start gehen. Heuer aber wird es erstmalig umgesetzt und sieht folgendes vor: Künftig werden die jeweils aktuellen Marieluise-Fleißer-Preisträger/-innen einen Teil des Festivals ... mehr
26.05.2021
ApArt together Corrida Beitrag aus Opole
© Mirela Bukala

Digitales Ausstellungsprojekt mit den Ingolstädter Partnerstädten

Unter dem Motto „ApART Together – Getrennt und doch zusammen!“ lud das Referat für Kultur, Bildung und Sport die Partnerstädte Ingolstadts zur Teilnahme an einer gemeinsamen Ausstellung ein, die jetzt ab Freitag, 28. Mai, 14 Uhr virtuell zu sehen ist. In der Zusammenarbeit mit den Partnerstädten wurden dabei neue Wege beschritten und das Projekt erstmalig rein ... mehr
25.05.2021
IFG Wirtschaftsförderungen

Teilnahme an Unternehmensbefragung noch bis 11. Juni

Die Wirtschaftsförderungen der Stadt Ingolstadt und der Landkreise Eichstätt und Pfaffenhofen führen gemeinsam eine regionale Unternehmensbefragung durch. Diese ist das Herzstück einer breit aufgestellten Wirtschaftsstrukturanalyse, die Rückschlüsse über die wirtschaftliche Entwicklung der Region 10 geben soll. Um kommunale Unterstützungsmaßnahmen optimal auf die Bedarfe der Betriebe anzupassen, sind Unternehmen aller Größen und Branchen aufgerufen, ... mehr
25.05.2021
Wildbienenhotel im Wildpark
© Stadt Ingolstadt / Sportamt
Einzelzimmer, Doppelzimmer oder lieber die Suite? Sich zwischen Schilfhalmen und Bambusröhrchen wohlfühlen? Oder doch lieber die Unterkunft im Strangfalzziegel? Die Wildbienen in Ingolstadt haben künftig die Qual der Wahl, wenn es um die Suche nach einer geeigneten Nisthilfe für ihre Brut geht. Das neue Wildbienenhotel wurde jetzt „eröffnet“ und befindet sich im Wildpark am Baggersee in der Nähe ... mehr
24.05.2021
Fahne vor dem Alten Rathaus
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Stadt Ingolstadt erlässt Allgemeinverfügung

Ab dem kommenden Mittwoch (26. Mai, 0 Uhr) sind im Stadtgebiet Ingolstadt weitere Öffnungen möglich – die dafür entscheidende 7-Tages-Inzidenz des RKI lag heute den fünften Tag in Folge unter 100. Eine entsprechende Allgemeinverfügung hat die Stadt Ingolstadt am Pfingstmontag erlassen, die unter www.ingolstadt.de/amtliche zu finden ist. Ein neuerliches Einvernehmen mit dem Bayer. Gesundheitsministerium war nicht erforderlich, ... mehr
24.05.2021
GWG Kunst im Treppenhaus
© Johannes Hauser

Begehbare Kunstwerke für die Mieter der GWG

Im Zuge der anstehenden Instandhaltungsmaßnahmen in den Treppenhäusern an der Schiller- und Niemeser Straße hat sich die Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft Ingolstadt (GWG) etwas Besonderes einfallen lassen: 15 Treppenhäuser werden von regionalen Künstlerinnen und Künstlern des Berufsverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler Oberbayern Nord und Ingolstadt e.V. (BBK) kreativ und ansprechend gestaltet. Die Kreativen beschäftigen sich ausführlich mit ... mehr
23.05.2021
Bücherbus
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Michael Amann fährt seit einem Vierteljahrhundert den Bücherbus

Dienstagnachmittag am Kirchplatz von Zuchering: Bei strahlendem Sonnenschein steht vor der Eisdiele der Bücherbus der Ingolstädter Stadtbücherei. Eine junge Mama holt gerade die „ausgelesenen“ Bilderbücher aus ihrer Tasche, sie sollen gegen neuen Lesestoff eingetauscht werden. Wegen der Corona-Pandemie dürfen ihre Kinder zwar leider nicht in den Bus und sich Bücher und Spiele selber ... mehr
23.05.2021
Grüne Ampel
© Stadt Ingolstadt / Betz

Arbeiten in den Pfingstferien

In den Pfingstferien finden Umbauarbeiten an insgesamt sechs Signalanlagen im Stadtgebiet statt. Am Dienstag, 25. Mai, wird die Signalanlage am Rathausplatz abgeschaltet und modernisiert. Die Umbauarbeiten enden voraussichtlich am Freitag, 28. Mai. In der Donaustraße finden zudem parallel Tiefbauarbeiten statt. Aufgrund der Baumaßnahmen ist es erforderlich, den Fahr- und Radverkehr von der Konrad-Adenauer-Brücke über die Tränktor- und Schutterstraße in Richtung ... mehr
22.05.2021
Einfahrt Tiefgarage
© Stadt Ingolstadt / Betz

Ein Vorschlag des Runden Tischs Innenstadt

Die Corona-Pandemie hat unterschiedliche Bereiche des alltäglichen Lebens, insbesondere den stationären Handel und die Gastronomie, schwer getroffen. Diesen Innenstadt-Gewerbetreibenden soll mithilfe einer Parkgebührenreduktion kurzfristig geholfen werden, die Frequenz in der Innenstadt zu erhöhen. Die Parkgebühr wird im Zeitraum vom 1. Juni bis 31. Oktober 2021 in den Tiefgaragen Theater West, Theater Ost, Schloss und Münster in den ... mehr
21.05.2021
Corona_ Schnelltestzentrum Süd
© Stadt Ingolstadt / Betz

Stadtrat beschließt Nachtragshaushaltssatzung

Gegen die Stimmen der Freien Wähler und der AfD hat der Stadtrat in seiner letzten Sitzung die Nachtragshaushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2021 beschlossen. „Die weiterhin vorherrschende Corona-Pandemie erfordert auch in Ingolstadt Ausgaben, die in dieser Form und Höhe nicht vorgesehen waren“, so Finanzreferent Franz Fleckinger in seiner Vorlage für den Stadtrat: „Das betrifft vor allem die ... mehr