Seiteninhalt
22.04.2024

online: Präsentationsmöglichkeit für Unternehmen:
Ausbildungsbetriebe hautnah erleben – in einer Stunde

Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr und dem Wunsch vieler Teilnehmenden nach einer Fortsetzung, bietet die Agentur für Arbeit Ingolstadt auch heuer wieder digitale Elternabende an. In der Woche vom 22. bis 26. April besteht für Schüler und Eltern aus der Region die Möglichkeit, attraktive regionale Unternehmen und deren Ausbildungsmöglichkeiten kompakt in einer Stunde hautnah kennenzulernen. Im persönlichen Austausch werden dabei Einblicke gewährt in die Rahmenbedingungen der Ausbildung/des dualen Studiums, die Unternehmenskultur und die Möglichkeiten, die das Unternehmen für Nachwuchskräfte nach einem erfolgreichen Abschluss bietet. Zudem verraten Azubis und dual Studierende, wie sie es geschafft haben, das Bewerbungsverfahren zu bestehen und welche Eindrücke und Erfahrungen sie im bisherigen Ausbildungsverlauf gemacht haben. Die einzelnen Veranstaltungen finden von Montag bis Freitag jeweils um 18 Uhr, 19 Uhr und 20 Uhr statt.
Arbeitgeber müssen dabei lediglich die Online-Plattform zur Verfügung stellen. Die Agentur für Arbeit übernimmt die Terminkoordination, damit die Bewerberinnen und Bewerber die Möglichkeit haben, bei mehreren Arbeitgebern aus einer Branche teilzunehmen. Auf einer Landing-Page werden dann die einzelnen Veranstaltungen sichtbar sein und die Interessenten können ohne Registrierungsverfahren daran teilnehmen.

Interessierte Unternehmen wenden sich per Mail an den Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Ingolstadt: Ingolstadt.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de

Weitere Informationen

Zurück zur Seite des Wirtschaftsreferates