Seiteninhalt

Ingolstädter Freiwilligen-Pass; Beantragung

Wer ehrenamtlich tätig ist, übernimmt Verantwortung und erwirbt nicht selten zusätzliche Kompetenzen, die auch im Berufsleben relevant sein können. Um dieses Wissen nachzuweisen (etwa bei einer Bewerbung) hat die Stadt auf Beschluss des Stadtrates den Freiwilligen-Pass eingeführt.

Mit dem Dokument das personenbezogen und nicht übertragbar ist, kann ehrenamtliches Engagement belegt und nachgewiesen werden. Es steht allen in Ingolstadt ehrenamtlich Tätigen zur Verfügung.

Voraussetzungen

Im Freiwilligen-Pass kann ein Vertreter der Einrichtung (Verein, Projektträger, Initiative), bei der das Engagement erbracht wird, die ehrenamtliche Tätigkeit bestätigen. Für den Inhalt und die Richtigkeit der Angaben ist die jeweilige Einrichtung selbst verantwortlich.

Die zu bestätigenden Tätigkeiten sollen folgende Kriterien erfüllen:

  • Die Tätigkeit wurde ehrenamtlich ausgeübt.
  • Die Tätigkeit wurde in der Freizeit ausgeübt.
  • Die Tätigkeit hat einen positiven Effekt für Dritte und ist dem Gemeinwohl förderlich.

Der Freiwilligen-Pass dient nicht dazu, das Engagement in einer Sekte oder einer sektenähnlichen Vereinigung bzw. Vereinen und Institutionen, die einer Sekte nahe stehen, zu bestätigen.

Freiwilligen-Pass beantragen

Der notwendige Vordruck kann kostenlos hier angefordert werden:

Tel.: 0841 305-1018
Fax: 0841 305-1009
E-Mail schreiben
oder Kontaktformular
Raum: 104

Fristen

keine.

Kosten

keine.

Freiwilligen Agentur Ingolstadt

Freiwilligen Agentur Ingolstadt

Wert und Notwendigkeit von freiwilligem Engagement gewinnen immer mehr an gesellschaftlicher Bedeutung und erfahren auch heute noch viel zu wenig Anerkennung.

Wir möchten dazu beitragen, dass freiwilliges Engagement auch als Möglichkeit der Beteiligung an der gesellschaftlichen Entwicklung verstanden wird. Über unsere Öffentlichkeitsarbeit informieren wir über Aspekte und Möglichkeiten des bürgerschaftlichen Engagements und helfen auch ganz konkret Vereinen und Organisationen bei der Suche nach geeigneten Helfern für ihre Einsatzstellen.

Wir möchten durch unsere Informations- und Beratungsarbeit erreichen, dass Menschen in unserer Stadt, die einen inneren Wunsch nach einer freiwilligen Tätigkeit verspüren, sich über ihre Motive, ihre Möglichkeiten und Fähigkeiten klar werden können und eine geeignete Einsatzstelle finden. 

Kontakt:

zurück zur Übersicht