Hilfsnavigation

Volltextsuche

Icon deutsch Icon english

Leitbild zur Bürgerbeteiligung

Bild SpielfigurenWie soll Bürgerbeteiligung in Ingolstadt gestaltet werden? An dieser Frage arbeitet die Stadt Ingolstadt gemeinsam mit dem Lehrstuhl für Dienstleistungsmanagement der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt in einem Forschungsprojekt.

Mehrere Workshops

Die bisher gewonnenen Erkenntnisse wurden in mehreren Workshops mit unterschiedlichen Interessensgruppen besprochen und diskutiert. Neben internen Workshops für Stadtratsmitgliedern, Mandatsträgern und Verwaltungsangestellten, wird es ebenfalls zwei Workshops für bürgerschaftliches Engagement geben. Hierzu wurden bereits Initiativen und Vereine aus den Bereichen Politik, Gesellschaft, Sport und Jugendarbeit schriftlich benachrichtigt und Anfang Mai 2016 fand der erste Bürger-Workshop statt.
Dabei wurden die Entwürfe vorgestellt und aktiv in kleinen und themenspezifischen Diskussionsrunden besprochen. Die Meinungen und Interessen der Bürger sowie organisierter Initiativen sind besonders wichtig, um das Bürgerbeteiligungsangebot bedarfsgerecht, nutzerfreundlich und letztlich so zu gestalten, dass es für Bürger und die Stadt Ingolstadt erfolgreich wird.

 

Bürgerumfrage

Die Stadt Ingolstadt hat zur aktiven Teilnahme an einer Bürgerumfrage aufgerufen, um die Bürgerbeteiligung und die Mitwirkung an politischen Entscheidungsprozessen noch näher an den Bedürfnissen des Bürgers auszurichten.

Die Bürger der Stadt Ingolstadt verfügen bereits über zahlreiche Möglichkeiten, sich aktiv in das soziale, gesellschaftliche und politische Leben einzubringen. Die Stadt Ingolstadt verfügt über ein breites Beteiligungsangebot, das es den Bürgern ermöglicht, das politische und gesellschaftliche Geschehen der Stadt Ingolstadt aktiv mitzugestalten.

Um die Einbeziehung und Beteiligung aller Bürger zu fördern, sollen die Interessen, Erfahrungen und Bedürfnisse möglichst aller Bürger erhoben werden. Es wurden im Rahmen einer Umfrage die Bürger von Ingolstadt zum Thema Bürgerbeteiligung in Form einer Online- und Offline-Umfrage befragt. Ziel war es, Erwartungen, Bedürfnisse und Ziele der Bürgerbeteiligung in Ingolstadt aus Sicht unterschiedlicher Bevölkerungsgruppen abzuleiten. Die Bürgerumfrage fand von 3. bis 15. Mai 2016 statt.

 

Leitbild zur Bürgerbeteiligung

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 27.07.2017 das Leitbild für die Bürgerbeteiligung in Ingolstadt beschlossen.