Hilfsnavigation

Volltextsuche

Icon deutsch Icon english

Quartiersmanagement

Die QuartiersmanagerInnen im Stadtteiltreff Piusviertel verbessern die Rahmenbedingungen, die für eine nachhaltige Entwicklung des Quartiers notwendig sind. Die Entwicklung von Verantwortung für das eigene Stadtquartier soll langfristig gestärkt und selbsttragende Bewohnerorganisationen geschaffen werden. Dazu gehört die Vernetzung von lokalen Akteuren, vor allem aus Wirtschaft, Vereinen, Schulen, Kirchen, Bewohnern und der Politik. Durch das Zusammenwirken der verschiedenen Teilnehmer am Entwicklungsprozess werden neue Anreize zur Bildung und Weiterentwicklung des Quartiers geschaffen. Bürger werden angeregt, sich aktiv im Quartier zu beteiligen und mitzuwirken. Eine weitere Aufgabe ist die Gewinnung finanzieller Mittel sowie personeller und materieller Ressourcen zur Umsetzung von Projekten im Quartier.

 Christoph BittlmayerKarl Hofmann                                    

Christoph Bittlmayer (Quartiersmanager) und Karl Hofmann (Quartiersmanager)